Burg Houska

Houska 1
Blatce 47162
www.hradhouska.cz
houska.kastelan@centrum.cz
kastelan@hradhouska.cz
Mob.: +420 728 351 101
Die Burg Houska wird dank ihrer ursprünglichen gotischen Kapelle als europäisches Unikat bewertet.

Die Burg Houska wurde angeblich von der Adelsfamilie Berka von Dubá errichtet. Um 1590 wurde sie zum Renaissanceschloss umgebaut. Im massiven Bau auf einem viereckigen Grundriss mit geschlossenem mittlerem Burghof sind gotische Fenster erhalten geblieben. Auf dem Dach gibt es einen Aussichtsturm. In der Burgkapelle befinden sich einmalige Wandmalereien aus dem 14. und 16. Jahrhundert. Interessant ist auch die Zelená světnice, also Grüne Kammer, mit Malereien aus dem 16. Jahrhundert und ein Rittersalon. Houska ist eine der am besten erhaltenen Burgen des Königs Přemysl Otakara II. Einer Legende nach steht die Burgkapelle direkt über dem Eingangstor in die Hölle. An Werktagen außerhalb der Hauptsaison können die Besucher die neu zugänglich gemachte Vorhölle besichtigen!

In der Sommersaisonfinden auf der Burg Kulturveranstaltungen statt - Jahrmärkte mit Fechtern, Tanz, Handwerkern, Sängern und Musikanten.

Lage: 6 km südlich von Doksy

Öffnungszeit

April Sa - Su / 10:00 - 17:00 öffnen
May - June Tu - Su / 10:00 - 17:00 öffnen
July - August Tu - Su / 10:00 - 18:00 öffnen
September Tu - Su / 10:00 - 17:00 öffnen
October Sa - Su / 10:00 - 16:00 öffnen

Eintrittsgeld



Voll Eintrittsgeld 80 Kč
Familieneintrittsgeld 250 Kč
Kinder bis 15 Jahre 60 Kč
Studenten 60 Kč
Senioren 60 Kč

Beilagen

jpg

Zusammenhängende Artikel

Urlaub mit Kindern - Angebot

V letní sezóně se na hradě konají kulturní programy a představení.

Hochzeits- und romantisches Reisen - Angebot

Hrad Houska je ideálním místem pro romantickou svatbu v klidném prostředí venkova. Možnost zajištění květin, fotografování, dopravy i ubytování na Dvoře Lobeč.

Barrierefreies Reisen - Angebot

Exteriéry mají bezbariérový přístup, interiéry pouze částečně.

Zielgruppen

Urlaub mit Kindern
Hochzeitsreise, romantische Reise
Entdecken
Barrierefreies Reisen