In der Nähe Pension Zlatá Lípa

Teich Horecký

Straz pod Ralskem
(4,97km)

Die Talsperre Horka lockt zu angenehmen Spaziergängen und Entspannung aber auch zu verschiedenen Sportaktivitäten.

Eduard Held Museum

Zakupy
(6,81km)

Eine einzigartige Exposition über die Herstellung von Faschings- und Karnevalsartikeln.

Teich Hamerský

Hamr na Jezere
(6,89km)

Der Ferienort Hamr na Jezeře liegt im wunderschönen Gebiet unweit von Stráž pod Ralskem. Die Gemeinde ist von einigen Bergen umgeben, u.a. von Hamerský špičák mit der Burg Děvín, Mlýnský vrch und Chrástenský vrch.

Schloss Zákupy

Zakupy
(6,92km)

Das geräumige Schloss diente in der zweiten Hälfte des 19. Jhs. als Sommerresidenz des ehemaligen österreichischen Kaisers Ferdinand I. Es ist nicht nur das Kaiserappartement zu besichtigen, sondern auch der Speisesaal und die Kapelle, wo der Thronfolger Franz Ferdinand d´Este die Fürstin Žofie Chotková heiratete.

Felsenformation Divadlo

Hamr na Jezere
(8,46km)

Die Felsenformation Divadlo ist eine Sehenswürdigkeit mit einer Gesamtfläche von ca. 2,5 ha. Es handelt sich um eine einmalige Felsenformationen, die sich in 365 - 385 m ü. M. befinden.

Naturreservat Břehyně-Pecopala

Doksy
(11,13km)

Dieses Nationale Naturreservat erstreckt sich nordöstlich und östlich vom See Máchovo jezero.

Höhlen bei Sloup v Čechách

Sloup v Cechach
(11,79km)

In den Felsen in der Gegend von Sloup v Čechách befindet sich eine Reihe von Höhlen.

Schloss Sloup v Čechách

Sloup v Cechach
(12,17km)

In den Jahren 1730-1733 liess Maxmilian Graf Kinsky das bereits nicht genügenden Berka – Schloss ersetzen und ein neues Schloss in der Nähe der Kirche bauen.

Teich Radvanecký

Sloup v Cechach
(12,17km)

Der Teich Radvanecký erstreckt sich am nördlichen Rand der Feriengemeinde Sloup in Böhmen, im breiten Tal des Baches Dobranovský.

Waldtheater Sloup v Čechách

Sloup v Cechach
(12,17km)

Das Waldtheater wurde in einer flachen felsigen Vertiefung am südwestlichen Fuße des Sandsteinausläufers Na Stráži, etwa 0,5 km südlich von Sloup gebaut.

Berg Borný

Doksy
(12,57km)

Der Berg Borný ist ein Basalthügel mit einer Höhe von 446 m.

Wasserburg Lipý

Ceska Lipa
(14,29km)

Die einstige Burg Lipý stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Mácha See

Doksy
(14,37km)

Die größte Wasserfläche Nordböhmens ist Máchovo jezero.

Heimatkundemuseum und Galerie Česká Lípa

Ceska Lipa
(14,63km)

Das Museum in Česká Lípa ist im Gebäudekomplex des ehemaligen Augustinerklosters im Stadtzentrum angesiedelt.

Kloster Česká Lípa

Ceska Lipa
(14,68km)

Das Augustinerkloster entstand dank Albrecht von Waldstein im Jahre 1627.

Ajeto Art Glass Museum, Nový Bor

Novy Bor
(15,02km)

Das Ajeto Art Glass Museum - ein Museum voll von einzigartigen Exponaten, befindet sich an der T. G. Masaryk Straße.

Ajeto Galerie, Nový Bor

Novy Bor
(15,04km)

Als eigenen Represäntations-Musterraum und Galerie für Kunst und Design wählte und rekonstruierte anschließend die Glasfabrik AJETO ein altes Bürgerhaus aus dem jahre 1923, das sich in der T. G. Masaryk-Straße befindet.

Glasgewerbemuseum Nový Bor

Novy Bor
(15,07km)

Das Glasmuseum in Nový Bor existiert bereits seit mehr als hundert Jahren. Es befindet sich im Stadtzentrum in einem Gebäude im Empirestil, dessen Geschichte eng mit der reichen Geschichte der Erzeugung und des Handels mit böhmischem Glas in der Region Lužické hory verbunden ist.

Denkmal des Dichters Karel Hynek Mácha - Hospital

Doksy
(15,17km)

Im sog. Hospitalgebäude, das ursprünglich als Armen- und Waisenhaus diente, befindet sich zurzeit das Karel Hynek Mácha Museum.